Delegation der Beijing Business School

Am 18. September konnten wir eine 15köpfige Delegation der Beijing Business School an der VBS Hamerlingplatz begrüßen. Damit geht die Kooperation zwischen diesen beiden Schulen in eine neue Phase, denn die Delegationsmitglieder werden drei Wochen lang sowohl am Unterricht teilnehmen, als auch von einem engagierten Lehrerteam Informationen über Unterrichtsinhalte und Lehrmethoden erhalten.

Durch die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Schulen können die SchülerInnen an die zweitgrößte Volkswirtschaft der Erde herangeführt werden und ein Gefühl für die chinesische Kultur entwickeln.

Unsere chinesischen Gäste nahmen zum Beispiel auch am Geografieunterricht der 2AK teil. Folgende Fotos wurden im Rahmen des Offenen Lernens zum Thema Australien gemacht.