Wissensdurst in Vöslau

Vöslauer stillt den Wissensdurst der 3. Handelsschulklassen

Viele von uns kennen die Produkte des österreichischen Marktführers bei Mineralwasser. Doch das „Wissen, wo’s herkommt“ gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung.

Die 3AS und die 3BS haben vor Ort nachgeforscht:

  • Welches niederösterreichische Unternehmen steht hinter dieser erfolgreichen Marke?
  • Wo liegt die Vöslauer Ursprungsquelle?
  • Wie lange war das Wasser bereits unter der Erde, bevor es an der Quelle zu Tage tritt?
  • Was konkret bedeutet Nachhaltigkeit für einen Mineralwasser-Hersteller?
  • Wie lässt sich ein winziger Kunststoff-Rohling in 0,2 Sekunden zu einer 1,5 Liter-Flasche aufblasen?
  • Wie schnell arbeitet eine Abfüllanlage?

Diese und viele andere Fragen konnten bei der Betriebsführung in Bad Vöslau beantwortet werden. Unglaublich, wie vielfältig und spannend das Thema „Wasser“ sein kann!

MMag. Rudolf Hofbauer