Salam.Orient: be orientalized

Am 17. Okt. 2014 fand unser Maturaprojekt „Salam.Orient: be orientalized“ im Festsaal der VBS Hamerlingplatz statt.
Es war ein Konzert für unsere Schüler/innen, die voller Begeisterung kamen. Der Festsaal war mit 170 Personen gefüllt. Die Künstler/innen Timna Brauer, Marwan Abado und Paul Gulda haben tolle Arbeit geleistet und mit Ihrer Musik gute Stimmung verbreitet.

Für uns war der Frieden ein wichtiges Thema, dies zeigte sich auch in einer kleinen Diskussionsrunde im Anschluss an das Konzert mit dem Schwerpunkt „Palästina“. Dabei konnten die Schüler/innen die Künstler/innen näher kennenlernen und auch deren Lebenserfahrungen hören. Die Schüler/innen zeigten großes Interesse und haben viele Fragen gestellt.

salaam_02   salaam_01

salaam_04   salaam_05

Anschließend hatten wir ein Buffet organisiert, das ohne die Hilfe unserer Klasse, der 5BK, nicht so zustande gekommen wäre. Eine große Hilfe waren auch unsere Sponsoren wie unter anderen der Fonds der Wiener Kaufmannschaft, Raiffeisen, Ströck und Radatz.

Wir freuen uns, dass wir so viele positive Rückmeldungen erhalten haben und unser Maturaprojekt so ein großer Erfolg war.