Reise nach Andalusien/viaje a Andalucía

Die SchülerInnen der 2EBK waren im Rahmen des Tags der offenen Tür Ende November 2014 zwei Tage lang in Andalucía, der südlichsten aller spanischen Regionen (Comunidades Autónomas).

Sie bereisten einige Städte (Sevilla, Huelva, Cádiz, Málaga), schrieben von dort eine Postkarte, entdeckten die Sehenswürdigkeiten (los monumentos como la Alhambra…), stärkten sich mit einer gazpacho, hörten passende Lieder (sevillanas y malaguenas) und lernten viele neue Wörter, beispielsweise mit sogenannten Vokabelnetzen.

andalusien2 andalusien1

Und sie mussten nicht einmal ihre Klasse verlassen, sondern nur von einer Station zur anderen wandern.

Mag. Sebastian Windisch