SchülerInnen gestalten Wandel

Ein Treffen mit Außenminister Sebastian Kurz

Das durchgehende Echo und Feedback meiner Klasse war: „Mann, war der cool, ich habe nicht erwartet, dass er so entspannt ist.“ Und das als Feedback auf einen Politiker. Als am 10. November 2015 meine Klasse, die 2IK, dank der Kampagne „SchülerInnen gestalten Wandel“ den Herrn Außenminister Sebastian Kurz treffen konnten, waren manche skeptisch. Politiker sind ja öde. Doch der Herr Kurz zerbrach alle Vorurteile: Mit seiner unglaublichen Sprachfertigkeit, welche zugleich Seriösität und Humor zulässt, konnten wir die Fragestunde mit ihm im Außenministerium genießen und lernten eine andere Seite von ihm kennen: Die Seite, die offener ist und mit Jugendlichen und nicht mit der Presse spricht. Wir sind hungrig und offen auf mehr solcher Treffen!

Schüler gestalten Wandel. Wien. 10.11.2015, Foto: Dragan Tatic

Schüler gestalten Wandel. Wien. 10.11.2015, Foto: Dragan Tatic, Bericht: Peter Wolfframm.