SHARK ATTACK am Hamerlingplatz

„Haie sind Menschenfresser. Haie sind vom Aussterben bedroht? Super! Haie sind aggressive Kampfbestien, die immer angreifen.“

Das sind Zitate von Menschen, welche sich leider nicht mit dem Thema Haie und ihren positiven Auswirkungen auf das Ökosystem befasst haben. Ich wollte diese Meinung verändern und unter unseren Schüler/innen Bewusstsein schaffen. Deshalb habe ich Elisabeth Buchinger vom Sharkproject Austria zu uns an die Schule zu einem Vortrag eingeladen. Denn in Wirklichkeit sind Haie gar nicht das, was wir von ihnen denken. Sie sind die Spitze der Nahrungskette, sie regulieren das gesamte Meer. Sollten sie ausgerottet werden, so sind die Folgen dramatisch und betreffen das fragile Ökosystem des gesamten Ozeans.

Das Feedback der zuhörenden Schüler/innen war sehr positiv, viele empfehlen, diesen Vortrag noch einmal für die nächsten kommenden Jahrgänge zu organisieren. Ich bin mir auch sicher, dass viele Schüler/innen von dem Vortrag profitiert haben und etwas Wichtiges mitgenommen haben, nämlich den Willen, selbst aktiv zu werden.

Peter Wolfframm, 2IK