EUROPA bewegt: Tanzveranstaltung mit „O VRAKAS“

Als Abschlussveranstaltung von  ‚EUROPA bewegt‘  lud das Projektteam der 3AKK den Griechischen Volkstanz- und Kulturverein Wien „O VRAKAS“ ein.  Ziel war es, den SchülerInnen der Europa-Klassen in jeweils einer Stunde die Kultur Griechenlands in Form von Tanz näherzubringen.

SONY DSC

Die SchülerInnen wurden dazu aufgefordert, ihre Scheu abzulegen und einfache Gruppentänze mitzutanzen. Nach einer kurzen Aufwärmphase waren alle engagiert dabei.  Als kleine Gegenleistung revanchierten sich  die Tanzlehrer mit einer kleinen  Tanzvorführung.

SONY DSC

Zum Abschluss gab es für TeilnehmerInnen und Gäste als kleine Stärkung ein griechisches Buffet.  Ein Vormittag, der Griechenland, das wirtschaftlich sehr schwere Zeiten durchmacht, von einer anderen Seite zeigt!

SONY DSC

Somya Alscher 3AKK/4AKK
Projektleitung