Frisch erschienen: Sammelband ‚FAME‘

Unsere Schule war 2014-2016 Partnerschule der Universität Wien im Sparkling-Science-Projekt FAME. 

Als gelungener Abschluss des Projekts FAME: „Förderung von Autonomie und Motivation durch den Einsatz von E-Tandems im Fremdsprachenunterricht.“ erschien der Sammelband „FAME“. Mitherausgeberin ist Dr. Marie-Luise Volgger-Bahensky, die an der VBS Hamerlingplatz unterrichtet.

Je eine Französisch- und eine Spanischlerngruppe bauten über zwei Jahre online Sprachlern-Tandem-Partnerschaften mit Deutsch lernenden Jugendlichen des Lycée Saint François Xavier (Vannes, Frankreich) bzw. der Universidad EAN (Bogotá, Kolumbien) auf. Dabei nutzten die SchülerInnen verschiedene computervermittelte Kommunikationskanäle. In regelmäßigen „Online-Treffen“ außerhalb der Unterrichtszeit kommunizierten die Lernenden miteinander. Diese sogenannten E-Tandems wurden in den Fremdsprachenunterricht integriert, indem der sprachliche Austausch durch Aufgaben angeregt wurde, die mit den SchülerInnen gemeinsam entwickelt wurden. Außerdem fanden die Ergebnisse dieser außerschulischen Kommunikation im Rahmen des Fremdsprachenunterrichts in Form von Präsentationen, Plakaten, Comics, Texten, Videos oder zweisprachigen Blogs ihren Ausdruck.

fame_1

Als Endprodukt des Projekts erschien im Oktober 2016 der Sammelband:

Renner, Julia/ Fink, Elisabeth Ilona/ Volgger, Marie-Luise (2016): E-Tandems im schulischen Fremdsprachenunterricht. Wien: Löcker.

Dieses Buch besteht aus wissenschaftlichen Artikeln zum Fremdsprachenlernen mittels E-Tandems sowie aus Beiträgen unserer SchülerInnen: Sie schrieben Erfahrungsberichte und entwickelten Aufgaben für E-Tandems, die ebenfalls im Sammelband enthalten sind.

fame_2

Mehr unter:

http://fame.univie.ac.at

Link zum Buch:

http://www.loecker-verlag.at/sites/dynamic.pl?sid=&action=shop&item=503&group=12

Dr. Marie-Luise Volgger-Bahensky