Jetzt anmelden

Blogwall

Events Feb 2020

Junior Diversity Day 2020

„We always stay open-minded“

Am Freitag, den 31.01.2020 fand der 4th Junior Diversity Day an der VBS Hamerlingplatz statt. Die Schülerinnen und Schüler der 3. bis 5. Klassen hatten die Möglichkeit an verschiedenen Workshops teilzunehmen und sich mit den Kerndimensionen der Vielfalt, Alter, Gender, Religion, Ethnie und persönliche Fähigkeiten zu beschäftigen. Durch das Programm führte der Babak Malekzadeh (3AS). Nach der netten Begrüßung von Direktorin Mag. Monika Hodoschek, begann die Veranstaltung mit zwei interessanten Keynotes, von Nico Langmann – Rollstuhltennisspieler und Christine Marek – Unternehmensberaterin von „CM-Consulting“. Diese widmeten ihre Keynotes den Kerndimensionen „persönliche Fähigkeiten“ und „Gender“.

Den Workshop „Barrieren abbauen durch grenzenlose Offenheit“ von Nico Langmann, fanden die Schülerinnen und Schüler besonders interessant. Der Workshop zum Thema „Geschäftsmodelle für SeniorInnen“ von Julia Krenmayr – CO Founderin vom Generationencafé „Vollpension“ und der Alterssimulationsanzug, welcher von Workshopleiter Franz Schweidler – „Comfort4all“ mitgebracht wurde, waren ebenso besondere Highlights der Veranstaltung. Weitere Workshopsleiter waren Peter Wesely – Geschäftsführer von „Wirtschaft für Integration“ und Sandra Kaeßmayer von der „Initiativen Weltethos“.

Organisiert wurde das Event von den Schülerinnen Claudia Hadac, Özlem Ikiz, Valentina Matijevic und Kaltrina Shala der 5EAK im Rahmen ihrer Diplomarbeit im Ausbildungsschwerpunkt Eventmanagement. Als Projektcoach hat MMag. Bettina Samhaber das Team unterstützt.

Zum Gelingen der Veranstaltung trug auch Hauptsponsor und Kooperationspartner SIMACEK bei. Darüber hinaus konnten Wirtschaftskammer Wien, Trabitsch Catering, Verein „Wirtschaft für Integration“, Brainworker, CMC, Comfort4all, Vollpension, Raiffeisenbank, Walter Group und Initiative Weltethos als Sponsoren für die Veranstaltung gewonnen werden.

Helping Hands bei der Veranstaltung waren Schülerinnen und Schüler des Ausbildungsschwerpunktes Eventmanagement der 4IK und 4EAK, die bei verschiedene Aufgaben, wie zum Beispiel, Empfang, Catering, Marktforschung, Technik, Fotos und Videos fleißig geholfen haben.

Ziel der Veranstaltung war es, einen Beitrag zur Verbesserung der Diversity Kompetenz der SchülerInnen und Schüler zu leisten, was laut einer im Anschluss durchgeführten Befragung, gelungen ist.

Özlem IKIZ 5EAK

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 13 / 3 / 20

Am 12. März 2020 wurde vor der #vbshamerlingplatz ein „Stein der Erinnerung“ enthüllt. Die Veranstaltung bildete den Abschluss eines umfangreichen Projektes von vier Schülerinnen der Maturaklasse der Handelsakademie: Sie arbeiteten über 800 Stunden daran, alte Klassenbücher zu digitalisieren und in Archiven zu recherchieren, um die Schicksale der im Holocaust vertriebenen und ermordeten SchülerInnen der Schule zu dokumentieren.

viennabusinessschool 6 / 4 / 20

Vienna Business School Imagefilm

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN