Kolleg

Das kaufmännische Kolleg ist eine 4 Semester dauernde kaufmännische Ausbildung für MaturantInnen einer AHS. Wir bieten eine Spezialisierung auf Eventmanagement und Städtetourismus.

Der Unterricht erfolgt tagsüber in einer 4-Tage-Woche mit Blockunterricht. Zum Abschluss der Ausbildung ist eine Diplomprüfung (schriftlich & mündlich) abzulegen.

Special Days

besuchen Sie unser Kolleg einen ganzen Vormittag lang:

am Donnerstag, 6. April 2017 von 8:30 – 12:30 Uhr

Wir bitten um Anmeldung: hamerlingplatz@vbs.ac.at.

Das Studium bietet folgende Vorteile:

  • Komprimierte Wirtschaftsausbildung – Abschluss in nur 2 Jahren
  • Intensive Fremdsprachenausbildung (Englisch, Spanisch und Russisch) mit der Möglichkeit, zusätzliche Zertifikate zu erwerben (z.B. Business English Certificate)
  • Permanenter Praxisbezug (z.B. durch Führung einer Übungsfirma, Sammeln von Projekterfahrung)
  • Moderne wirtschaftsbezogene Informatikausbildung
  • Internationale Projekte
  • Arbeitspraktika im Ausland
  • Zusammenarbeit mit Experten aus der Wirtschaft
  • Wirtschaftsbezogene Exkursionen
  • Günstiger als ein Universitäts- oder Fachhochschulstudium
  • Lernen im übersichtlichen Klassenverband
  • Persönliche Betreuung und Fortschrittskontrolle
  • Finanzielle Vergünstigungen und Förderungen (z.B. Freifahrt der Wiener Linien, Schulbücher),
  • Weiters werden mit dem Diplomprüfungszeugnis der Vienna Business School Hamerlingplatz bei vielen Gewerben Bedingungen für die Anmeldung erfüllt (Entfall der Unternehmerprüfung, Anrechnung von Praxiszeiten …).

Als besonderes Service pflegen unsere StudentInnen eine eigene Jobbörse für unsere StudentInnen und AbsolventInnen.

EINGANGSVORAUSSETZUNGEN

Um an das Kolleg für Städtetourismus und Eventmanagement aufgenommen zu werden, müssen Sie die Reifeprüfung an einer AHS oder BHS erfolgreich abgelegt haben. Der Ausbildungszweig der AHS (Latein, zweite lebende Fremdsprache oder Darstellende Geometrie) ist dabei gleichgültig. Für die verpflichtende zweite lebende Fremdsprache (Spanisch oder Russisch) sind Vorkenntnisse nicht notwendig.

Weiters ist eine persönliche Anmeldung erforderlich.

Die Ausbildung beginnt jeweils mit Schulbeginn im September und endet nach vier Semestern mit der Diplomprüfung.

Die Vienna Business School Hamerlingplatz ist eine private Schule mit Öffentlichkeitsrecht. Daher ist für den Besuch des Kollegs Schulgeld zu bezahlen.

Weitere Informationen:

Lehrplan Kolleg allgemein

Stundentafel an der HAK Hamerlingplatz

Folder Tourismuskolleg Hamerlingplatz

Die ideale Lehrperson

Im November 2016 wurde von Schülerinnen des Kollegs eine Umfrage über das Bild der idealen Lehrperson im Rahmen der OeAD-Fachtagung durchgeführt. Zielgruppe dieser Umfrage waren sowohl SchülerInnen als auch Lehrpersonen bzw. im Bildungssystem Tätige. mehr

#austriantime auf der ITB Berlin

StudentInnen der 2AKK des Kollegs für Städtetourismus und Eventmanagement informierten sich gemeinsam mit Fachbesuchern auf der ITB Berlin über die neuesten Tourismus-Trends. Highlight dabei war der Besuch des Österreich-Standes, der heuer unter dem Motto #austriantime stand. mehr

Europa bewegt

Zur Unterstützung des Europa-Schwerpunktes unserer Schule wurde ein Projektteam der 3AKK beauftragt eine Veranstaltungswoche rund um das Thema Europa  zu organisieren. Ziel war es, den SchülerInnen der Europa-Klassen  einen Überblick über interessante Europa-Themen zu geben. Das Projektteam entschied sich  für eine „bewegende“ Herangehensweise und damit war auch der Veranstaltungstitel geboren. mehr

EUROPA bewegt: Tanzveranstaltung mit „O VRAKAS“

Als Abschlussveranstaltung von  ‚EUROPA bewegt‘  lud das Projektteam der 3AKK den Griechischen Volkstanz- und Kulturverein Wien „O VRAKAS“ ein.  Ziel war es, den SchülerInnen der Europa-Klassen in jeweils einer Stunde die Kultur Griechenlands in Form von Tanz näherzubringen. mehr

In Berlin ist nicht nur auf der ITB der Bär los!

ITB 2015 – Kolleg besucht internationale Tourismusbörse in Berlin                  .

Highlight der Reise war natürlich der Besuch Europas größter Tourismus-Messe, wo nicht nur Urlaubsangebote aus der ganzen Welt lockten, sondern auch spannende Vorträge für Fachbesucher und Jobangebote für Nachwuchs-Touristiker  präsentiert wurden. mehr

Fruitastics Circus Night

Die Projektleiterin, Lina Hufnagl, 3AKK, stellt mit ihrer Tanzgruppe „Fruitastics“ deren neue Produktion vor. Zusätzlich sammeln wir Spenden für den Verein „Ich bin OK“. Zusammen mit der PoD Crew aus Gmunden & Mitgliedern des Vereins haben die Fruitastics eine großartige Show für Sie vorbereitet. Deshalb möchten wir Sie herzlich einladen sich dieses Spektakel anzusehen!

mehr